Verlag Tasten & Typen

Der Verlag, gegründet 2014, konzentriert sich auf die Entwicklung und Verbreitung belletristischer Texte als Taschenbuch und als eBook für den deutschsprachigen Raum.

Mit dem eBook bekommen literarische Texte neben dem gedruckten Buch eine weitere Chance, vom Leser wahrgenommen zu werden. Diesem Abenteuer, diesen neuen Wegen für Inhalte und Formen möchte sich "Tasten & Typen" stellen.

Autoren und Verlag schaffen der Literatur neue Räume – das ist unser Traum.


Herbst 2019
Anne Gallinat
"Jannes Villa"


19. Juni 2019

"Das Tambacher Liebespaar - Mordsgeschichten"


März 2019
Ingrid Annel
"Ein Kleid ganz aus Schnee"


14. Februar 2018
Andreas Kolb
"Mondstich"



März 2019
Kerstin Undeutsch
"Wut zu Besuch"


März 2019
Kerstin Undeutsch
"Keine Angst vor der Angst"


18. August 2017
"Tambach-Dietharzer Wunderwasser-Krimis"



3. November 2017
Johanna Marie Jakob
"Inhalt: Äußerst bedenklich"



27. Februar 2018
Pauline Werner
"Provinzgeschnatter"


1. März 2016
Siegfried Nucke
"216 Schlüssel"


1. Juli 2016
Anne Gallinat
"Jannes Villa"


3. April 2017
Sharam Qawami
"Brücke des Tanzes"